left border - 1359649.3

09 Nov. 09; 12:28
In 9 schritten stolpern wir ins netz
 

Letzte woche, im rahmen unsere  exteren links - 1399791.2 open office 2009, haben wir den bevorstehenden start von factsmatter.net verkündet. Um zu vermitteln mit welchen inhalten dort zu rechnen sein wird, haben wir eine hinführung in 9 schritten formuliert. Neun auf den boden geklebte kreise, die in factline manier miteinander verbundene wurden und jeweils einen gedankensplitter enthielten.


hund schritt 1 - 1400570.1


Der boden kann aufatmen, er ist vom klebstoff befreit. In gewohnt ressourcen schonender weise sind die schritte ins netz gestolpert. Hoffentlich hilft es die intention von factsmatter.net zu transportieren. Bin gespannt ob es reaktionen gibt.


Man tut was man kann. Tja, wir können factinclude und mache mir das gleich im folgenden zu nutze :-)


[ 1 ] von den starken und irgendwasbehauptern:

Unabhängig von der qualität der argumente setzen meist die mutigen, starken und strategisch denkenden ihre anliegen und vorstellungen am ehesten durch - ganz zu schweigen von den vereinfachern und irgendwasbehauptern.



[ 2 ] vom mangelnden gehör für gute argumente:

Die reflektierten und wohlüberlegten argumente finden oft nicht ausreichend gehör. Dazu fehlt bei realen zusammenkünften oft die zeit und die konzentration. Da geht es vielmehr um beziehungsarbeit und darum, sich ins rechte licht zu rücken.



[ 3 ] davon, worauf es ankommt:

Entscheidend für den erfolg einer argumentation sollte sein, dass sie in sich schlüssig ist und sich auf entsprechende fakten bezieht.



[ 4 ] von entscheidungen, die uns persönlich betreffen:

Ganz gleich, ob in beruf, politik oder im zivilgesellschaftlichen umfeld: immer dann, wenn es um folgenreiche entscheidungen geht, wünschen sich die betroffenen, dass sich bessere argumente durchsetzen können.



[ 5 ] vom abstimmen und mitentscheiden:

In einer gesellschaft, in der zunehmend über fast alles abgestimmt wird und jede überall mitentscheiden kann und soll, ist es besonders wichtig, dass für alle involvierten der zugang zu den wesentlichen fakten gewährleistet ist.



[ 6 ] von der effizienz in teams:

In flach strukturierten organisationen, in teams, die häufig nur für ein projekt und von unterschiedlichen orten aus via internet zusammenarbeiten, gilt: diskussionen müssen sachlich geführt und entscheidungen faktenbasiert getroffen werden können, um effizienz zu sichern.



[ 7 ] von den anforderungen ans umfeld:

Wir brauchen daher ein verlässliches umfeld, in dem wir nachvollziehbar und unter bezugnahme auf fakten diskutieren können.



[ 8 ] von methodik & technologie fürs kleine und große:

Notwendig sind methoden, verlässliche technologien und eine neue kultur der onlinekommunikation, um unter den jeweils gegebenen umständen immer die beste entscheidung treffen zu können - im kleinen (=team) ebenso wie im großen (=politik).



[ 9 ] vom aufbruch ins ungewisse ...

Die diskussion darüber, was in diesem zusammenhang mehr oder weniger relevant, interessant, gefährlich, bewegend etc. ist, soll auf factsmatter.net raum haben. Heute startet factsmatter.net. Wohin die reise geht, ist ungewiss. Aber ich hoffe, viele von euch werden mich dabei begleiten ...







Metainfo:
AutorIn: Max Harnoncourt
factID: 1400249.8 (...Archiv); Publiziert am 20 Nov. 2009 09:04


Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28
Einträge suchen:

Alle Einträge anzeigen (Archiv)
Aktuelle Einträge anzeigen

right border - 1359816.2
bottom left - 1365419.2
bottom right - 1365421.2